Geldanlage 2015: Wie Sie 100.000 Euro gut investieren

Wenn Sie Ihr Geld längerfristig anlegen können, sollten Sie es nicht auf schlecht verzinsten Tages- oder Festgeldkonten versauern lassen. Aber wie sieht eine sinnvolle Geldanlage im Jahr 2015 aus? Eine Anregung liefert Ihnen das neue Fonds-Musterdepot, das ich für die Zeitschrift AnlegerPlus aufgestellt habe. Hier finden Sie die komplette Startaufstellung mit den einzelnen Investmentfonds.

Eine angemessene Rendite erzielen

Eine angemessene Rendite erzielen, damit sind die meisten Anleger in dieser nahezu zinslosen Zeit wahrscheinlich mehr als zufrieden. Vorausgesetzt das Risiko bleibt dabei im Rahmen!


Mein Ziel war, ein dazu passendes Depot für eine Anlage von 100.000 Euro aufzustellen. Dieser Betrag wird in mehrere, breit gestreute Investmentfonds mit unterschiedlichen Strategien investiert.

Auszug aus den AnlegerPlus News 12/2014
Vorstellung des Fonds-Musterdepots für das Jahr 2015 in den AnlegerPlus News

Meine Erwartung für die ersten Wochen des neuen Jahres und die komplette Startaufstellung des Fonds-Musterdepots - welcher Anlagebetrag fließt in welchen Fonds (mit ISIN) - finden Sie hier im Einführungsbeitrag der AnlegerPlus News (Download).

Anpassungen im Fonds-Musterdepot

Was passiert, wenn sich besondere Chancen an den Finanzmärkten ergeben oder gefährliche Situationen eine Anpassung im Fonds-Musterdepot erforderlich machen?

 

Veränderungen, d.h. jede Umschichtung im Fonds-Musterdepot, werden in den kommenden Print-Ausgaben von AnlegerPlus aktuell kommuniziert. Ich begleite das Depot das gesamte Jahr und kommentiere die laufende Entwicklung in jeder Ausgabe 2015. Lesen Sie doch einfach mit!


Beitrag teilen


Autor: Alexander Rabe

Besuchen Sie auch die Seite meiner Investmentberatung und folgen Sie mir bei Google+.

 

Vielleicht auch interessant für Sie:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0