Fonds ohne Ausgabeaufschlag kaufen

Sie informieren sich eigenständig und wollen Ihre Anlageideen ohne Beratung, dafür aber äußerst kostengünstig umsetzten? Dann sind Sie hier richtig:

 

Eröffnen Sie einfach über den Link unten ein Fondsdepot bei der FIL Fondsbank (FFB) und sparen Sie als Selbstentscheider zukünftig 100% des Ausgabeaufschlags. Gleichzeitig unterstützen Sie mich damit etwas bei meiner Arbeit an diesem Blog.

 

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt in ein Betreuungsmodell von mir wechseln oder meine Beratung punktuell in Anspruch nehmen wollen, steht dem natürlich nichts entgegen.

Profitieren Sie unter anderem von diesen Vorteilen:

  • Sie erhalten 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag* - günstiger geht es nicht.
  • Sie haben Zugang zu mehr als 7.000 Fonds und ETFs - fast alles ist möglich.
  • Sie investieren bereits ab 500 € Mindestanlagesumme pro Fonds.
  • Sparpläne können Sie schon ab 25 € im Monat einrichten.

 

Darüber hinaus steht Ihnen ein funktionaler Online-Zugang zu Ihrem Depot zur Verfügung. Hier können Sie beispielsweise dynamische Limits hinterlegen oder detaillierte Reports zu Ihrem Depot erstellen und herunterladen. Mit der MyFFB App haben Sie auch unterwegs vom Smartphone aus jederzeit Einblick in Ihr Depot (für iOS und Android verfügbar).

 

* Einige wenige Fonds sind durch Vorgaben der Fondsgesellschaft nicht zu 100% rabattierbar. Dies ist dann im System für Sie erkennbar.

Über die FIL Fondsbank GmbH - FFB

Die FIL Fondsbank GmbH oder kurz FFB ist eine deutsche Bank, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht wird. Sie ist eine Tochtergesellschaft von Fidelity International, einer eigenständigen inhabergeführten Fondsgesellschaft. Die FFB hat sich auf Depotlösungen für Fondsanleger spezialisiert, solche Banken werden auch als "Fondsplattformen" bezeichnet. Sie bietet in diesem Bereich eine sehr breite Auswahl und einen hervorragenden Online-Zugang und Service für Kunden. Die FIL Fondsbank führt mehr als 575.000 Kundendepots mit einem Gesamtvolumen von über 17 Mrd. Euro.

 

In 5 Minuten zum Depot - ganz ohne Papier: So geht´s

Die Depoteröffnung läuft komplett online ab. Dabei werden Sie Schritt für Schritt vom System geführt. Idealerweise halten Sie dabei Ihre Bankverbindung (wird als Referenzbankverbindung hinterlegt), Ihre Steuer-ID und Ihren Personalausweis bereit.

 

  1. Starten Sie mit einem Klick auf den Link unten und geben Sie Ihre Stammdaten ein. Nach der Überprüfung Ihrer Mail-Adresse können Sie auch Bankverbindung, Steuer-ID und einige ergänzende Daten eingeben. Zuletzt können Sie alle Angaben noch einmal auf einer Übersichtsseite kontrollieren und bei Bedarf ändern.
  2. Ist alles korrekt, werden Ihre Daten an das Banksystem der FIL Fondsbank übergeben. Sie bestätigen diese nochmals und erhalten anschließend von der Bank eine Mail mit dem Depotantrag und einem Link zur Legitimation (Ihrer persönlichen Identifizierung).
  3. Die Legitimation kann mit dem Video-Ident-Verfahren ebenfalls online durchgeführt werden. Sie benötigen dazu einen PC mit Webcam oder Sie verwenden einfach Ihr Smartphone (der Ausweis wird in die Kamera gehalten). Alternativ können Sie auch das Post-Ident-Verfahren wählen. Dafür drucken Sie das entsprechende Formular (in der Mail der Bank enthalten) aus und gehen damit und mit Ihrem Ausweis zu einer Postfiliale.
  4. Die Bank informiert Sie am nächsten Arbeitstag per Mail über die erfolgte Depoteröffnung und sendet Ihnen Ihre Depot-Zugangsdaten per Post zu. Jetzt können Sie loslegen!